Wann ist der Eisprung ?

wann ist der eisprung

Im Durchschnitt hat jede Frau einmal im Monat einen Eisprung innerhalb ihres Menstruationszyklus. Der Eisprung selbst dauert in der Regel etwa einen Tag. Selbstverständlich kann es auch vorkommen dass dieser wesentlich kürzer oder auch etwas länger dauert.

 

Jede Frau ist anders

Jede Frau hat einen unterschiedlich langen Eisprung. In Bezug auf eine erfolgreiche Befruchtung ist es sehr wichtig zu wissen wie der Eisprung (Ovulation) „funktioniert“. Obwohl der Eisprung nur etwa einen Tag dauert, sind sie über einen Zeitraum von 3-5 Tagen fruchtbar.

 


An 6 von 30 tagen können Sie schwanger werden

Nach dem Geschlechtsverkehr haben die Spermien im weiblichen Körper eine Überlebenszeit von mindestens 2-3 Tagen (manchmal auch bis zu 5 Tagen). Dies bedeutet, wenn ihr Eisprung am 14. Tag ihres Menstruationszyklus stattfindet, können Sie von den Spermien des Geschlechtsverkehrs vom 10. oder 11. Tag noch schwanger werden. Wenn Sie jetzt den Überlebenszeitraum der Spermien (2-5 Tage) zu der Dauer ihres Eisprungs (ca. 1 Tag) addieren, kommen Sie auf einen befruchtungsfähigen Zeitraum von 3 bis 6 Tagen. An diesen 6 Tagen im Monat (im Zykluszeitraum) können Sie schwanger werden. Davor und danach nicht.

 

Beobachtung des Zervixschleims

Um herauszufinden wann sie ihren Eisprung haben, bzw. an welchen Tagen sie eine Chance haben schwanger zu werden, gibt es Reihe von Möglichkeiten. Sie können ihren Zervixschleim beobachten. Wenn sich dieser von einem eher weißen zähflüssigen Zustand hin zu einer dünnflüssigen transparenten Konsistenz verändert, steht ihr Eisprung unmittelbar bevor. Eine andere Möglichkeit liegt in der Messung der Basaltemperatur. Als Basaltemperatur bezeichnet man die leicht erhöhte Körpertemperatur nach dem Eisprung.

 

Ovulationstest ist zuverlässiger

Sehr zuverlässig können sie ihren Eisprung mit Hilfe eines Ovulationstests bestimmen. Ein Ovulationstest zeigt bereits bis zu 48 Stunden vor dem Eisprung ein positives Ergebnis an.

 

Addieren Sie nun die Länge des Eisprungs (1 Tag) zu diesen 48 Stunden, bestimmen Sie mit Hilfe eines Ovulationstests eine sichere fruchtbare Zeit von 3 Tagen, an denen sie die größte Chance haben schwanger zu werden.

 


Daher ist es sehr nützlich zu wissen, wie lange ein Eisprung dauert bzw. zu wissen wie lange sie fruchtbar sind. Manche Paare verwenden die Methode der Zyklusbestimmung zur natürlichen Empfängnisverhütung, da sich ebenfalls sehr zuverlässig die unfruchtbaren Tage feststellen lassen. Diese natürliche Empfängnisverhütung funktioniert am besten (zuverlässigsten) bei Frauen mit einem regelmäßigen Zyklus. Frauen mit einem unregelmäßigen Zyklus sollten eine andere Verhütungsmethode wählen (z.B. die Pille).